männliche U16

Die aktuell erfolgreichste RTV-Jugendmannschaft verabschiedete sich mit einem westdeutschen Vizemeistertitel sowie der Teilnahme an der deutschen Meisterschaft aus dem Kleinfeldbereich. Damit verbunden war auch die Qualifikation zur NRW-Liga, in der die U16 Jungs in der Saison 2019/2020 an den Start gehen.

Jahrgänge 2005/2006

 

Trainer und Ansprechpartner

Head Coach: Tom Hikel

Coach:  Finn Schopmeier, Marc Kindermann

 

Anfragen bitte an jungen@rtv-volleyball.de

Ergebnisse und Tabellen

MU16

3 Gedanken zu „männliche U16“

    1. Oberliga mU16
      3.Sieg im 3.Spiel gegen den Tus Baerl. Nach holprigem Start ging der erste Satz mit 18:25 verloren . Konzentriert ging es dann in den 2.Satz, dieser konnte dann recht deutlich mit 25:12 gewonnen werden. Auch den Tie break konnten die Jungs klar für sich entscheiden und somit die Tabellenführung behaupten.

  1. 5 . SIEG IN FOLGE und damit hat unsere männliche U16 die Hinrunde ungeschlagen grandios als „Herbstmeister“ beendet. Und die Tabellenführung in der Oberliga behauptet. Und damit die Qualifikationsrunde A erreicht . In der gut besuchten Halle war auch für das leibliche Wohl in Form von Kaffee , Kuchen ,heißen Würstchen und kalten Getränken gesorgt.
    Das erste Spiel gegen den 1.VBC Goch konnten unsere Jungs mit 25:5 und 25:7 souverän gewinnen. Auch das zweite Spiel gegen TSV Wachtendonk /Wankum konnten unsere Jungs wiederum mit 25:5 und 25:10 klar gewinnen.
    Anbei ein paar Impressionen des Spieltages .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.