Herren LL: Start in die Saison nicht wirklich geklückt!

Saisonstart kompakt

Die SG Duisburg 2 hat in 3 Tagen die ersten 3 Saisonspiele absolviert. Heißt Donnerstag den verlegten Start gegen Waldniel, am Samstag Doppelspieltag gegen Kaarst und Grevenbroich. Und kurzum: alles 3-0 verloren!

Zusammengefasst waren nie alle Spieler in der Halle. Dazu viele mit mangelnder Trainingsbeteiligung oder nicht fit. Dadurch keine Abstimmung, viele Eigenfehler und für alle die lange Coronapause.

In Phasen aber waren auch Hoffnungsschimmer: neue Spieler können bereits in der Landesliga anknüpfen. Gegner können durchaus gut unter Druck gesetzt werden. In vielen Spielern steckt noch viel Entwicklungspotential. Dennoch reicht es zur Zeit nur zum Mitspielen. Die Mannschaft braucht schlicht intensives Training. Und zunächst geht es vom letzten Tabellenplatz aus nur um den Klassenerhalt.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
SGD – Waldniel 0-3 (-22, -24, -21),
SGD – Kaarst 0-3 (-24, -17, -22),
SGD – Grevenbroich 0-3 (-26, -21, -21).

Bericht: T. Kapturek