Damen bestreiten am Freitag ihr 1. Pokalspiel im AEG

Freitag, der 13.! Oft kein gutes Omen. Diesmal darf sich aber gefreut werden: Die 1. Damen-Mannschaft vom Rumelner TV trifft um 20 Uhr im heimischen Albert-Einstein-Gymnasium in der ersten Kreispokalrunde auf die 3. Mannschaft der Freien Schwimmer Duisburg.

Obwohl der Gegner eine Liga höher spielt, verspricht man sich ein packendes Spiel auf Augenhöhe. Mit zum Sieg verhelfen soll wieder einmal die tolle Stimmung in der Halle, darum hoffen wir auf die einen oder anderen Zuschauer. Neben Musik, Softdrinks und Kuchen wird es diesmal auch Bier und Sekt geben.
Die Rumelner Mädels sind diese Saison noch ungeschlagen, führen souverän die Tabelle der Kreisliga Krefeld/Düsseldorf/Duisburg an. Auch in der U20, in der die meisten Spielerinnen noch spielen dürfen, gab es vergangenes Wochenende zwei Siege und damit den Tabellenplatz 1. Aber auch die Gäste aus Duisburg-Mitte stehen auf einem beachtlichen 4. Platz in der Bezirksklasse. Der Gewinner zieht ins Halbfinale des Kreispokales ein, welches im Dezember stattfindet. Man darf also gewiss einen spannenden Kampf erwarten.

Direkt am nächsten Tag geht es für den RTV dann schon weiter. Am Samstag muss man zum Ligaspiel nach Kempen reisen. Auch hier sollen wieder 3 Punkte eingefahren werden, um keinen Zweifel am 1. Platz aufkommen zu lassen. Zum ersten Mal fährt das Team dabei gemeinsam mit dem abteilungsinternen Vereinsbus.
Also: 2 Tage, 2 Siege. Vamos RTV!